Last Days of Summer

Überall war am Wochenende zu hören, es seien die letzten Tage des Sommers und man solle sie nutzen. Unbedingt. Von dieser Woche an gibt es dann nämlich nur noch Regen. Und die Straßenlaternen müssen den ganzen Tag an bleiben weil es gar nicht mehr wirklich hell wird. Und überhaupt war der Sommer ja so schlecht. Immer nur Regen. Er war nicht schlecht. Er war nur etwas launisch. Wie oft saßen wir in brütender Hitze im eigenen Saft? Dass dann regelmäßig ein Wärmegewitter auftaucht ist ganz klar. Aber ich bin ja sowieso etwas anders was das Wetter angeht. Ich hasse es, wenn es wärmer als 23° ist. Und mit Regen kann ich mich auch irgendwie anfreunden. Nichtsdestotrotz hab ich am Wochenende die Kamera geschnappt und bin mit dem Rad durch Chemnitz gerollt und habe Fotos gemacht. Ohne wirkliches Ziel. Einfach nur so…

© 2014 Felix Meyer ~ Impressum